HOME    PROFIL DER PENSION        FOTOAUSWAHL                PREISE 

                                                                                                                        

                                                               

                                 ORTSBESCHREIBUNGORTSBESCHREIBUNG

Im Nordosten Brasiliens , an der Atlantikseite des Bundesstaates Pernambuco,  auf einem bewaldeten Hochland oberhalb der Hauptstadt Recife an der Strasse nach Camaragibe , etwa  25 km entfernt vom Atantischen Ozean    liegt  ALDEIA .

 

                      map1.jpg (123543 Byte)

 

ALDEIA , ein aus dem Waldguertel der Mata Atlantica heraus- geschaeltes Wohn - und Erholungsgebiet mit einem durch die Hoehen- lage bedingten (100 m oberhalb des Meeresspiegels )  , sehr angenehm erfrischendem Klima ; ein Gebiet , welches genuegend weitab vom aufregenden Gewimmel der Millionenstadt Recife gelegen  ist , um Ruhe und Entspannung zu garantieren (jedoch immer noch nahe genug dem Brasilien der weissen  Sandstraende , der bunten Folklore mit Musik , Tanz und dem,  je nach Bedarf , mehr oder minder riskanten Nachtleben). 

 

  Aldeia ist   selbst dem lokalen Tourismus wenig bekannt ; es ist ein Geheimtip der Einheimischen fuer angenehmes Wohnen : Im Gruenen weit verstreut liegende Chacaras (Landhaeuser) in einer meist sonnigen , ber nie zu heissen tropischen Region.  Die beste Aufenthaltszeit fuer den Reisenden aus Europa waere die Jahreszeit von Maerz bis Juni  und September bis  Dezember ; typisch fuer diese Zeit ist der tiefblaue Himmel mit grellweisen Wolken und dem vom naechtlichen Regen frischgewaschenen Gruen der tropischen Flora. Daher bleibt es auch nachts eher kuehl in diesem Gebiet .  

Wie gelangt man nach  ALDEIA ? Von Europa ( Frankfurt , Lissabon) Flug  direkt bis nach Recife , vom Flughafen Recife mit Taxi ( ca. R$ 100.00) oder Metro und Omnibus  bis Camaragibe , Estrada de Aldeia  km 9.  Von dort sind es 300 m bis zur Pension .